Einzel-Trainings mit Coaching-Elementen für Führungskräfte und Partner von Anwaltskanzleien und Unternehmensberatungen zur schnellen Entwicklung.

PROFIL

Business Coach,  Beraterin und Trainerin mit 17-jähriger Berufserfahrung und den Schwerpunkten Auftreten, Präsentation & Positionierung, Mandanten-/Kunden und Gesprächsführung, Konfliktlösung, Führung & Selbstführung.

Dr. Elisabeth Koblenz

Kommunikationswissenschaftlerin, systemische Organisationsberaterin und Business Master Coach, Dozentin, und - Beraterin. Mitglied bei Deutsche Gesellschaft für Systemische Organisations-Beratung e.V. (gsob) und Member of the . Schwerpunkte: Führungskräfte- und Teamentwicklung sowie Change-Begleitung.

Rinkinen Communications Coaching & Consultancy

Berufserfahrungen

  • Seit 2017 Dozentin an der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR)
  • 2012-2014 Dozentin & Prüferin für Markenmanagement und Unternehmensorganisation, International School of Management
  • Seit 2011 Inhaberin Beratung Koblenz
  • 2010 Inhouse Consultant, Envy GmbH
  • 2009-2010 Lehrbeauftragte für Marketingkommunikation, Stauffenbergschule Frankfurt
  • 1999-2003 Marketingmanagerin national, Red Bull Deutschland & Stock Vital GmbH, Wiesbaden & München
  • 1995-1999 Leiterin Samplingteam Frankfurt, Red Bull Deutschland GmbH, Frankfurt/Wiesbaden

Qualifikationen

  • 2020 Zertifizierung of Value Systems (IfP, Köln)
  • 2017 Seminar Borderline- und narzisstische Persönlichkeitszüge — Erkennen und konstruktiver Umgang (Dr. Stefano Baccara/WIBK)
  • 2016/17 Fachreferentin für Arbeitsrecht (ZAR/IHK Saarland)
  • 2015/16 Zertifizierung Systemischer Business Coach nach DBVC-Grundsätzen (WIBK)
  • 2014 Seminar Organisationsaufstellung (Kröber Kommunikation, Stuttgart)
  • 2014 Seminar Effizienzstrategien (IKM, Stuttgart)
  • 2014 Seminar Visual Facilitating (Bikalbo)
  • 2013 Zertifizierung Master (IfP, Köln / RMP Germany)
  • 2011/12 Zertifizierung systemische Organisationsberaterin gemäß den Grundsätzen der Gesellschaft für Systemische Organisationsberatung (WIBK)
  • 2011 Einführungsseminar „101“ Transaktionsanalyse (Odenwald Institut)
  • 2011 Seminar Relationales Coaching (IRBW, Wien)
  • 2010 Disputation und Abschluss des Promotionsverfahren mit Erlangung des Doktortitels (Dr. phil.)
  • 2004-2008 Promotion, Universität Mainz
  • 2003 Methodenpraktika lernpädagogische Erwachsenenbildung (Universität Mainz)
  • 2001 Grundlagen der Personalarbeit (IHK Frankfurt)
  • 2000 Magister-Abschluss/Universität Mainz
  • 1992/93 Pädagogisches Grundlagenseminar (Universität Frankfurt/M.)
Business Coach